Mein Freund Bob und ich…

Hallo Kapselpiloten! :-)

Wer mich kennt, der weiß das ich nicht viel mit Wurmlöchern anfangen kann…
Wer mich schon lange kennt, der weiß aber auch, daß ich trotzdem eine innige Freundschaft mit Bob pflege. ;-)

Schon 2 mal kam es bei Umzügen vor: „Carl, wann ziehst du deine Schiffe um, enger Zeitplan und so!“ Und jedes Mal kam die Antwort von mir, daß morgen ein passendes WH aufgehen und ich einfach durch dieses WH direkt ins Zielsystem springen würde.

Jedes Mal lachten die Leute… Und jedes Mal staunten sie, wenn am nächsten Tag tatsächlich ein WH da war, das entweder wirklich direkt ins Ziel ging oder ein System daneben. Zufall? ;-)

Letzte Woche fingen wir mal wieder an, den nächsten Umzug zu planen. Natürlich fängt man an aufzuräumen. Sachen sortieren, ausmisten, was man noch braucht und was verkauft werden könnte und was per Jumpfrachter raus kann. Dann das übliche Spiel: Ich packe meinen Carrier und nehme mit… :-)
Da ich seit langem eine Gewinnbringende PI betreibe, um die lokale Spritt-Produktion zu unterstützen, hatte ich natürlich noch einiges auf Vorrat. Da die Corp keine Materialien mehr abnimmt, habe ich den Kram erstmal auf Halde gelegt. Weil sich der Umzug aber immer weiter näherte, musste ich langsam eine Lösung finden für diesen Kram. Per Jumpfrachter raus? Oder per Contract auf einer lokale Station liegen lassen?

Und da kam die Frage wieder im TS… „Carl, wie schaut es aus? Wann verlegst du deine Schiffe? Bekommst du wieder ein passendes LowSec WH? Haha.“
Ich überlegte kurz und konterte „Nee… Ich hab hier noch mindestens 6 Epithals voll PI, die müssen zuerst ins HighSec… Also gibt es morgen erstmal ein DirectHigh, damit ich meinen Kram ausfliegen kann“
Gelächter im TS…

Am nächsten Morgen loggte ich mich ein. Nochmal über die PI Planeten drüber schauen. P0 abholen und die CommandCenter danach abbauen. Danach dann die P1 und P2 Planeten nachfüllen, solange noch genug Material auf Halde liegt.
Dann mal in die Astero einsteigen und ein wenig scannen. Eine Relict site… eine Data site… Noch eine Relict… Keine Site brachte besonders viel Ertrag, aber in Summe immer noch ein lohnendes Geschäft. :-)
Ich springe ins Nachbar-System. Nur eine Signatur… Sonden raus und scannen. Oh… Ein WH…
Warp an dass WH, was sagt denn die Info? Öhm… Es führt in sicheres Gebiet! Größe? XL! Zustand? Stabil!
Keine Ahnung ob ich lachen oder Angst bekommen solle… Ich betrete das WH und checke die andere Seite: Ein Highsec im Minmatar space… 5 Sprünge bis Hek… Also lache ich! :-)

Da bereits ein paar Kollegen im TS sitzen, geselle ich mich dazu… Begrüße freudig die Leute… Und verkünde die Botschaft! Danach noch die kurze Info in den Corpchat: „DirectHigh WH, 5 jumps to Hek, XL“

 

 

2 Stunden später: 6 Ladungen per Epithal (PI Krams), 2 Ladungen per Kryos (Mineralien) und eine Ladung per Nereus (diverse Module, Salvage etc) raus gebracht. Währenddessen haben meine Corp Kollegen noch einige Schlachtschiffe rausgebracht und diverse Runs mit T2 Haulern erledigt.
Ich habe nach der 2. Fuhre einen ersten Verkauf gemacht und für meinen Kram noch knapp 1,4Mrd ISK bekommen (von angezeigten 1.638.000.000 ISK). In der nächsten Runde waren die buy orders schon so weit bedient, das der Preis für Coolant ins bodenlose gesunken ist. :-P

Danke Bob! Du weißt es zu schätzen, wenn man deinen Namen huldigt und um ein gutes WH bittet! ;-)
Ich denke unsere Logistik-Truppe ist auch dankbar: Das WH hat uns einige Jumpfrachter runs gespart!

 

fly save
o7
Carl

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.