Reisetagebuch für die Schule von ————– Klasse 6   Mittwoch – Hinflug Die Landung war problemlos, aber am Boden durften wir dann warten. Ein Flugzeug war  liegen geblieben und alle ankommenden Flieger wurden mit Flugzeugschleppern gedreht. Dann ging es einmal um den halben Flughafen , bis wir dann aussteigen durften. Die Koffer waren natürlich noch […]

Da sind wir auch schon wieder zurück aus Island;  die 8 Tage vergingen wie im Fluge! Aber ich habe die FanFestPest erfolgreich eingeschleppt, um daheim ein ebenso atemberaubendes Kyonoke-Feeling zu haben, wie auf dem FanFest selbst ^^ Irgendwie muss man sich das ja schön reden, wenn man sich fühlt als sei man im Gepäckraum des […]

Samstag endete das FanFest… Aber das heißt ja nicht, daß nichts Interessantes mehr passiert! 😉 Sonntag morgen, 9:00 in Reykjavik: Das gemeinsame Frühstück nach der großen Party… Und dann? Ja genau, was dann? „Hat irgendwer einen Plan, was wir heute machen?“ Die Antwort meines CEO kam trocken und irgendwie unerwartet: „Wir gehen zur Messe…“ Nein, […]

Der Samstag… Keine Ausreden… Wer mit einem Kater unterwegs war, war es selber schuld! 😛 Das Kyonoke Roleplay lief auf Hochtouren und die Spielerabstimmung war am Ende so deutlich, dass sie nicht hätte klarer sein können: Der „Hope for All“ Act wurde gewählt, die Lösung der Minmatar und Gallente. Es gab also kein „Burn them […]

Der Freitag auf dem Fanfest… geprägt von vielen interessanten Roundtables und Vorträgen… Und natürlich der Tag des Pub Crawls! 😉 Ich bin abwechselnd von Vortrag zu Vortrag getingelt und hab versucht dazwischen noch ein paar Bilder zu schießen. Leider ging am Freitag das Roleplay im Bezug auf Kyonoke bei mir komplett unter. Erwähnte ich schon, […]