Dovinian’s Titan ist tot… Mission erfolgreich beendet

Der angekündigte Event hat heute morgen statt gefunden. Im Vorfeld wurde er ja bei themittani.com, bei reddit und bei uns angekündigt.

Der komplette Event konnte über mehrere Twitch-Kanäle live verfolgt werden. Sowohl DaBigRedBoat als auch Dovinian selber haben übertragen.

 

Ablauf des Fights:

Start ca. 6:00 deutscher Zeit (ca. 4:00 UTC EVE Time)

zwischen 6:00 und 7:00
Die Anwesenden haben mehr auf einander geschossen, als auf den Titan. Mehrere große Fleets waren vor Ort, es wurden überwiegend Caracal’s geflogen. Der Local füllte sich schnell; ca. 800 Leute hatten sich eingefunden.

7:00 bis 8:00
Die 800 Piloten konzentrieren ihr Feuer mehr auf den Titan. Dennoch sind bereits Unmengen an Wracks auf dem Grid. Gegen 7:15 springt eine Triage-Archon aufs Feld und repariert die Erebus von 83% Panzerung auf 90%. Dovian bedankt sich mit einem Doomsday, reparieren verstößt gegen seine Spielregeln.
TIDI setzt ein mit ca. 55% bei 825 Piloten im Local.

8:00 bis 8:35
Das Feuer auf die Erebus wird weiter konzentriert, die Panzerung sinkt unter 63%. Eine T3-Fleet hat sich dem Kampf angeschlossen. Die Panzerung der Erebus schmilzt schnell dahin.
Gegen 8:33 ist die Panzerung vollständig zerstört, gegen 8:35 versagt die Struktur der Erebus. Aufgrund des steigenden Lag bleibt sie im Stream bis 8:35 sichtbar, danach wird der Erebus-Pilot in seinem Medizinischen Clon wieder wach.

 

Die Erebus brachte es laut zKillboard auf 107 Mrd ISK, Die Kapsel des Piloten brachte es auf 4,5 Mrd ISK.

Leider wurde das Schiff meines Kameramannes zerstört, bevor der Titan explodierte. Daher kann ich keine Screenshots des Titanwracks liefern.

 

Danke für den schönen InGame Event und danke für deine Wohltätigkeits-Arbeit Dovinian!!! Danke auch an alle Piloten, die seine Arbeit mit Spenden unterstützt haben!

EVE-Community, best community!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.