Aller Anfang ist schwer… Oder doch nicht?

Hallo Kapselpiloten!

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich mit dem Thema Streaming. Jedes mal, wenn ich mich in Twitch einlogge, hab ich mir gedacht, das es doch nicht so schwer sein kann…

Die Streaming Funktion im EVE Client habe ich nie ans laufen bekommen, aber ich habe mit OBS eine gute Alternative gefunden, die auch noch relativ leicht zu konfigurieren ist.

Nach einigen Tagen des rumprobierens, Overlays basteln und mit Auflösungen spielen hab ich dann gestern Abend zum ersten Mal “richtig” gestreamt bei Twitch.
Der Plan war einfach: Ein wenig Escalations fliegen mit einem Corp Kollegen und dabei chatten. Klappte soweit auch, bis auf ein paar Ruckler im Stream. Daran muss ich noch arbeiten. Alles lief relativ gut bis …

Ja… Bis! Bis ein PopUp erschien, daß der Server runtergefahren werden muss wegen Datenbank Problem. TQ ging in einen Emergency Shutdown! :-/

Nach einigen Minuten meinte einer, er würde jetzt mal auf Singularity ein wenig rumfliegen.
Ich schaltete meinen Stream auf Wartebild und warf mal die EVE Soundtracks der letzten Jahre an. Diese kann man sich übrigens bei Soundcloud runterladen! ;-)

Dann geschah es: Singularity bekam immer mehr Besuch! Ich loggte einen Piloten ein und schwenkte den Stream auf den Sisi-Client um. Mit dem /moveme Befehl kann man sich direkt in eine hot zone verschieben lassen. Also ab zum ersten Null Sec System im Menü und schauen, was los ist.
Das dachten sich wohl auch einige andere: mittlerweile waren über 1800 Piloten auf Singularity online! Das System wurde immer träger und die Tidi wurde dunkel orange. Wir reagierten schnell und nutzen /moveme um in ein anderes System zu wechseln. Dort gab es heftige Kämpfe an der Station. Ich versuchte meinen Carrier Piloten einzuloggen, aber dann sah ich eine Meldung, die ich schon seit Jahren nicht gesehen habe: Eine Login Queue! Wir waren kurz vor der 2000er Marke! Ein paar Sekunden warten, dann konnte ich einloggen.
Fix eine Chimera zusammengebaut um mich an den Kämpfen zu beteiligen. Vor der Station lagen schon viele Wracks und es sollten noch viele dazu kommen! Immer mehr Capitals schlugen an der Station auf. Ich war in Fleet mit einigen Freunden. Wir hatten mittlerweile 4 Carrier und 2 Dreads auf dem Grid und legten uns mit den anderen Dreads an. Doch dann kamen immer mehr Supers auf das Feld… Aeons, Nyxen, dann noch mehrere Erebus und eine Ragnarok. Es war ein Gemetzel!

Ich habe ein paar Screenshots gemacht von dem Fight, die ich euch nicht vorenthalten möchte! :-)

 

Irgendwann war die Luft dann raus und zum Glück kam von CCP SnowedIn Die Info, das TQ wieder online sei. Dort dann noch mal kurz eingeloggt und danach noch eine gute Stunde im Twitch auf dem Pause-Bildschirm meines Streams geblieben und nette Gespräche im Chat gehabt.

 

Meine Erkenntnisse:

Nur als Twitch Partner wird der Stream in verschiedenen Auflösungen bereit gestellt. Mein 1080p Stream war bei vielen Leuten nur ruckelnd zu sehen. Werde wohl die Auflösung noch weiter verändern müssen. Eventuell mach ich erst mal mit 720p weiter.

Man kann in einer Nacht als Neuling 300 Viewer bekommen! Aber ich denke das dürfte am TQ Ausfall gelegen haben und daran, das ich den Status aus dem Forum und aus Twitter weiter gegeben habe. :-)

Capital Fights sind nur so lange witzig, bis der Gegner Titans auf das Feld bringt. Und je mehr Titans der Gegner hat, um so weniger Spaß macht der Fight. OK… Es sei denn, man hat selber Titans auf dem Feld, idealerweise immer mehr als der Gegner!

Jeder Titan Pilot setzt seinen Titan gerne im PvP ein! Zumindest auf Singularity, wenn er das Schiff nach einem neuen Spiegel wieder zurück hat. ;-)

Als Streamer muss man bei EVE immer aufpassen, was man von sich preisgibt. Nach wenigen Minuten kommen die ersten Standing Abgleiche. “Alles was sie nun sagen kann und WIRD gegen Sie verwendet werden!” Ich brauche mehr “Op Sec”-Banner auf der Seite und werde mein Mikrofon wohl öfters ausschalten müssen! :-)

Streamen ist ab und an eine echt lustige Sache! Ich werde definitiv meinen Stream weiter betreiben. Nicht regelmäßig, schon gar nicht täglich, aber bestimmt hin und wieder! ;-)

 

o7
fly safe!

Carl