Danke CCP und Danke Community!

Hallo Kapselpiloten!
…und selbstverständlich auch ein “Hallo!” an die todesverachtenden Valkyrie Piloten! ;-)

Am Freitag war das offizielle Spielertreffen zur GamesCom in Köln, veranstalltet von CCP…

Wir von podlinge hatten uns schon im Vorfeld angemeldet und sind dieses Mal auch mit unserem kompletten Team aufgeschlagen! Die Parkplatzsuche war wesentlich einfacher als befürchtet, wenn auch die Parkgebühren in den Seitenstraßen happig sind.
Wir machten uns dann auf den Weg zum Brauhaus Hellers und als ich das Reklameschild sehen konnte, da traf mich zuerst einmal der Schlag: Da standen ca. 200 Leute in einer ewig langen Schlange an!
Leicht irritiert gingen wir erstmal auf der anderen Straßenseite weiter, bis wir genau gegenüber vom Hellers standen. Dann mal fix meinen CEO angerufen und gefragt, durch welchen Eingang man am schnellsten rein kommen könnte. Dieser gab dann zum Glück Entwarnung: Die ganzen Leute standen alle für eine Veranstalltung nebenan vor der Türe. Puh, Glück gehabt. Also direkt rein und zuerst mal CCP Shadowcat begrüßt.

Angekommen… Erste Amtshandlung: Corpbanner aufstellen und einen Tisch claimen ;-)

Danach hab ich mich dem Flow der Veranstalltung hingegeben…

Ha! Nein! Falsch gedacht, liebe Leser! Als gewissenhafter Pilot hab ich natürlich keinen Alkohol getrunken. Aber ich bin von einem Gespräch ins nächste gerutscht; habe alle Leute begrüßt, die ich so kenne, ein paar Fotos gemacht (hier geht es zur Galerie), weiter diskutiert…
Der offizielle Teil endete gegen 0:00 Da wurde Bescheid gegeben, daß die Rechnung gemacht würde. Bis zu diesem Zeitpunkt hat CCP alle Getränke übernommen und auch ein leckeres Büffet auffahren lassen!
Einige Spieler blieben dann noch bis knapp 2:00 morgens. Ich hab mich dann auch mit “rauskehren” lassen und mich noch ein wenig vor der Türe mit Leuten unterhalten, bevor wir dann wieder Richtung Heimat gefahren sind.

Erst am Samstag morgen ist mir etwas aufgefallen: Ich war bereits auf dem 2013er GamesCom Treffen. Damals noch ein frischer Pilot, der die Anfängermissionen erst wenige Monate hinter sich hatte. Ich kannte kaum jemandern und hatte mich mit 3 Leuten aus meiner damaligen Corp verabredet. Alles in allem stand ich eher Abseits daneben. Obwohl ich schon Urgesteine wie Wolari (dotlan) persönlich kannte, war die Menge der Piloten ein wenig einschüchternd…

Und heute? 3 Jahre später gehe ich auf einen Event von CCP. Einen Teil der Devs kenne ich persönlich, werde mit Namen begrüßt. Die meisten Blogger durfte ich auch schon vorher persönlich kennenlernen und blödel nun mit ihnen rum. Vor Ort ein Teil meiner Corp und einige aus meiner Alianz. Man spricht mit anderen Piloten, die InGame theoretisch auf rot stehen. Man kennt sich, grüßt sich, trinkt ein Bier zusammen (oder halt eine Cola). Man schwelgt in den Erinnerungen der letzten Monate und feiert. Man plant die nächsten kleineren RL-Treffen für das kommende Jahr und darüber, wer dieses Jahr alles bei der G-Fleet sein wird.

Ein Teil dieser Community zu werden war wirklich nicht schwer. Man wird mit offenen Armen empfangen, man feiert zusammen, man arbeitet zusammen. Aber seit Freitag ist mir erst bewusst, das ich angekommen bin und mich zu Hause fühle!

Danke dafür an alle!

Und ein besonderes Dankeschön an CCP Shadowcat und alle anderen bei CCP! Ihr habt einen tollen Event abgehalten! Bitte lasst ihn nicht wieder 2 Jahre ausfallen, OK? ;-)

Es war schön, so viele bekannte Gesichter zu sehen und mit allen zu reden. Mit vielen hätte ich gerne noch mehr geredet, aber dafür reichte einfach der eine Abend nicht. Aber vielleicht ergibt sich bei der G-Fleet ja noch die ein oder andere Gelegenheit diese Gespräche zu führen! ;-)

 

o7

Carl