EVE Vegas: Kurze Zusammenfassung vom Sonntag

Hallo Kapselpiloten!

Ja… Nach der ganzen Informationsflut vom Samstag wird der heutige Tag eher kurz zusammengefasst! Die Aufzeichnung ist wie immer auf Twitch verfügbar. ;-)

Den ersten Beitrag von CCP präsentierte CCP Psychognomy. Dabei ging es um das Thema Activity Tracker. Der Activity Tracker ist auf Sisi bereits aktiv. Dabei handelt es sich um einen Überblock über alle Dinge, die ein Charakter schon erledigt hat. Im Großen und Ganzen also eine Datensammlung aller Aktiviäten. Dabei ist es mehr, als nur ein Achievement System. ;-)
Das Thema an sich ist leider sehr trocken und im Twitch Chat wurde der ansonsten nette CCP Dev schon bemitleidet, daß er ein dermaßen ermüdendes Thema präsentieren musste, auch wenn er selber dabei sehr enthusiastisch rüberkam.
CCP erwartet mehrere Dinge von diesem Tool. Zum einen ist es die praktische Anwendung neuer Client-Interaktionen mit dem EVE Universum, zum Anderen sollen die Spieler damit die Möglichkeit haben, sich selber neue Ziele im Spiel zu setzen. Dabei kann man Veteranen und neuen Spielern gleichermaßen bereits existierenden Spieleinhalt bekannt machen, der einigen bisher vielleicht verborgen blieb.

 

Der zweite große CCP Vortrag wurde von CCP Shreddy präsentiert. Er ist noch nicht so lange bei CCP tätig. Seine primären Aufgaben sind die Planung von InGame Events. Darunter fällt auch die Betreuung von Thunderdome. ;-)

Zu bereits umgesetzten Events gehören zum Beispiel der “Federation Grand Prix” im Juni 2018 und “Secret of the Abyss” im August 2018.
Er gab einen Einblick in den kommenden Event “Crimson Harvest”. Man sollte sich nicht täuschen lassen: Auch wenn der Name bereits früher verwendet wurde, so wurde der Event generalüberholt! Man wird die Dungeon-Technik der Abyssal Sites verwenden (auch im Highsec!) und Event Sites damit generieren, die optisch einen Halloween-Touch haben werden.
Der Event wird im Zeitraum 23. Oktober bis 5. November stattfinden. Die Spieler sollten die Sites genau untersuchen! Es wird unter anderem die Möglichkeit geben, spezielle Rohstoffe in diesen Sites zu minern. Für was diese Rohstoffe (in Zukunft) verwendet werden können, ist noch geheim…

Ausblicke für 2019: Neue Events, mehr Events und Events für Spezialaufgaben wie Ressourcenbeschaffung soll es geben. Desweiteren wurde das Thema “Daily Campaigns” angesprochen. Eine Art täglicher Login-Bonus. Es wurde in Aussicht gestellt, daß diese Funktion den Corporations übergeben wird, um ihre Member für ihre Aktivität selber zu belohnen. Wie dies im Detail aussehen wird, wurde jedoch noch nicht verraten. Das könnte interessant werden!

 

Zwischendurch gab es auf dem Stream noch einige Spieler-Präsentationen:

  • Dunk Dinkle von Brave hielt einen Vortrag zum Thema wie man sich auch ohne den CEO Titel erfolgreich in einer Corp engagieren kann.
  • StreamFleet hielt einen schönen Vortrag über das Thema Streaming und wieso es wichtig ist, zu streamen.
  • Baltec1 zeigte in seinem Vortrag wieder Fitting-Künste und bewies, daß selbst ein Alpha Clone mit etwas über 1,2Mil SP in einer Vexor eine Abyssal Site schaffen kann!

 

Der letzte Vortrag auf dem Stream war dann die “Closing Ceremony”, moderiert durch CCP Guard und CCP Orca. Die Beiden gaben nochmal eine Zusammenfassung des Wochenendes und zeigten viele Bilder und Impressionen; zum Beispiel vom Golf-Abend in Las Vegas.
EVE on the Road wurde angekündigt: Evsterdam, EVE Downunder, EVE London und G-Fleet in Berlin wurden genannt. Natürlich wird CCP auch nächstes Jahr wieder in Las Vegas sein. Ein weiteres Treffen wird es in Toronto geben. Genauere Termine hat CCP leider noch nicht veröffentlicht… soonTM

Der Gewinner des Fanfest Home wurde bekannt gegeben. Der finnische Spieler Lilianah hat den Video Contest gewonnen und CCP wird ihn im Frühjahr oder Sommer besuchen. Dann wird es ein kleines Fanfest bei ihm zuhause geben, mit allem drum und dran. Gratulation! :-)

Charity: Auch dieses Jahr gab es wieder “silent auctions” und Gewinnspiele, deren Erlös gespendet werden. In Summe wurden 2600 Dollar beim EVE Vegas eingenommen, die an “the Able Gamers Charity” gespendet werden. Zusammen mit den anderen Charity Events diesen Jahres wurden dadurch im Ganzen schon 15247 Dollar durch EVE Spieler an Able Gamers gespendet! Wow…

So ging EVE Vegas zu Ende… Und auch wenn ich nur per Stream (Danke #StreamFleet!!!) teilnehmen konnte, war es fast, wie dabei gewesen zu sein… *seufz*
Vielleicht schaffe ich es ja in Zukunft auch mal nach Las Vegas…

 

o7

Carl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.