Fahnen auf Halbmast,…

Hallo Kapselpiloten!

Und auch ein “Hallo!” an alle, die nicht das Glück haben, ein unsterblicher Kapselpilot zu sein…

Seit Sonntag Abend versuche ich meine Gedanken zu sortieren. Aber es ist egal wie lange man über etwas nachdenkt, wie viele Eindrücke man gesammelt hat und wie oft man über etwas redet. Einen Sinn will das Gehirn manchmal in einer Situation nicht erkennen. Und selbst, wenn man alle Aspekte abwägt und die Logik sagt, dass es gut ist, wie es ist: Das Herz wird für ewig ein riesiges Loch haben,…

Am Sonntag, den 06.10.2019 ist meine Mutter von uns gegangen.
Sie folgt damit meinem Vater, der bereits 2016 sein Exit-Cyno in die nächste, bessere Welt genommen hat.

Die beiden hatten mit Computerspielen nie sonderlich viel am Hut. Aber beide haben mir immer gespannt zugehört, wenn ich ihnen von meinen EVE Begegnungen erzählt habe. Sie haben es nie als “Rumspielerei” abgetan, sondern mich jederzeit voll unterstützt. Manchmal, wenn ich ihnen von unseren RealLife-Treffen erzählt habe, dann hatte ich das Gefühl sie wären stolz auf das was ich tue und mit wie viel Ehrgeiz ich es tue.

Im Moment gehen mir 1000 Dinge durch den Kopf, die ich schreiben will. Aber irgendwie kann ich nicht eine Sache davon sinnvoll formulieren. Daher beende ich diesen Post mit einem Gedicht, welches ich schon oft gelesen und gehört habe wenn die EVE Community einen der Ihren verloren hat:

Eyes forward, capsuleer, the cyno is not yet lit.
Consider your modules, your rigs and ammo before you undock, for the cyno is not yet lit.
Break free of the station and witness the universe before you, For the cyno is not yet lit.
Set your ship to fly through the vastness while you wait, For the cyno is not yet lit.
Pay attention, capsuleer, for those who have gone before you call for you to join them. The cyno is now lit.

by Dranchela, @Reddit

 

Bis auf weiteres trägt die Webseite Trauerflor…

 

 

3 Kommentare

  1. Lieber Carl o7
    Das ist wohl etwas vom schwersten wenn man für immer von einem geliebten Familienmitglied Abschied nehmen muss. Ich fühle mit Dir und wünsche Dir und Deinen Liebsten viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Hot

  2. o7

    Ich wünsche Euch viel Ruhe in den nächsten Tagen und Wochen und vor allem, dass ihr viele schöne Erinnerungen weitertragt und teilen könnt.
    Und sei es nur die Erinnerung an einen stolzen, vielleicht auch bewundernden oder irritierten Blick, wenn man mal wieder unverständliches Zeug von Internet-Raumschiffen und den ganzen merkwürdigen Nerds aus aller Welt erzählt.
    Wenn das Cyno nach einiger Zeit wieder erlischt, wünsche Ich Euch dann ein zuversichtliches “Undock! Undock! Undock!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.