Wer hat an der Uhr gedreht?

Hallo Kapselpiloten!

“Hm… Was nehme ich nur? Random? Nee… Vielleicht… Quatsch, passt auch nicht… Oder eventuell… Hm…”

Da klickt man sich 5 Minuten mit der Random-Taste durch den Charakter Generator und danach hockt man sich noch mal 15 Minuten hin und macht “Feintuning”. Hier noch was anpassen, da was verändern… Und dann kommt der letzte Schritt: einen passenden Namen aussuchen. Sollte ja nicht so schwer sein… aber es muss ja passen! Und außerdem wird man diesen Namen ja für immer haben… Und bloß nichts, was am Anfang oder dem Ende des Alphabets steht: sonst wirst du in jeder Flotte immer sofort als Erster abgeschossen!
So viele gute Hinweise, aber keiner bringt mich meinem Ziel näher…

Es ist der 12. Mai 2013
Ich sitze mit 2 Arbeitskollegen im Teamspeak.
Der eine ist Wollari. Er betreibt eine Webseite für EVE Online über die man sich Navigationsrouten im Spiel suchen kann. Ein unerschöpflicher Wissensquell, der mir auf alle doofen Fragen gute Antworten gibt.
Der Andere ist mein Nachbar, InGame-Name Lex Harper: Wir wohnten Tür an Tür und teilten auch im Job ein Büro. Er beginnt Sätze, ich beende sie. Nach 2 erfolglosen Anläufen EVE zu spielen, schickte er mir den 3. Invite-Link und bot an, mich zu unterstützen. Wir redeten oft über EVE und er berichtete über seine Flotten. Er kann jetzt Black-Ops fliegen. Seit dem fliegt er nur noch getarnt durch die Gegend…

Ich klicke mich weiter durch den Charakter Generator. Die spontane Namensidee ist da! Und sie überzeugt mich… Ich klicke weiter, speichere und lande im Spiel. Da ich die Ingame Namen der Beiden ja habe, schreibe ich Einen der Beiden an, ohne im Teamspeak etwas zu sagen…

Gelächter… 3 Versuche einen Satz auszusprechen, die durch weitere Lachflashs unterbrochen werden… “Ja… Perfekt! Du musst gar nichts sagen! Der Name… Ich hätte dich aus Hunderten sofort erkannt, ohne dass du einen Ton sagst! Wass’n Karlauer!”

Ein echtes Tutorial gab es damals nicht. Die neuen Karriere Agenten hab ich erst mal ausgelassen und mir zeigen lassen, wie ich die Beiden denn im Spiel finde. Wir trafen uns im Minmatar Space und wie jeder gute EVE Spieler startete auch ich zuerst mit Mining. In der Trial Zeit etwas Gas geben, dann kannst du mit den ISK eine PLEX kaufen und hast einen weiteren Monat Spielzeit!

 

So war das damals vor 7 Jahren!

7 Jahre New Eden… HighSec Mining, Mission running, LowSec Piraterie, erste Gehversuche im NullSec, diverse Rückschläge…
Aber aus Stürzen lernt man etwas: Man lernt aufzustehen!
Und mit guten Corp-Kollegen geht man sowieso durch Dick und Dünn! (Gruß und Kuss an alle bei XSAUX!)

Danke XSAUX! Danke New Eden! Und DANKE an alle, die mich auf meinen Wegen durch New Eden ein Stück begleitet haben oder noch begleiten werden!

 

 

o7

Carl

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.