Hallo Kapselpiloten!

Ja: Das Alliance Tournament XIV dauert noch 2 Wochenenden. Aber meine Aussage ist grammatikalisch leider korrekt…

Mein Team, PIXELS, hat sich im ersten Kampf am Samstag gegen “Templis CALSF” wacker geschlagen und den Gegner überlegen besiegt. Durch diesen Sieg bestärkt, sind wir selbstsicher in die nächsten 2 Kämpfe gegangen.
Der Kampf gegen “Agony Empire” wurde auf Sonntag verlegt, wegen technischer Probleme am Abend. Leider haben wir haushoch verloren. Das brachte uns von der “Winner Bracket” (Ausscheidungskämpfe, bis man das erste mal verliert) in die “Looser Bracket” (Ausscheidungskämpfe, bis man das 2. mal verliert).
Beim Kampf gegen “CAStabouts” hat dann leider der Timer entschieden. Der Punktestand war knapp, aber verloren ist verloren! Wir bekamen immerhin viele Convos danach, daß es ein echt guter Fight war und wir den Zuschauern eine tolle Show geboten hätten.

Ich für meinen Teil bin erfüllt mit einer Mischung aus Enttäuschung und Stolz.
Enttäuschung, weil ich einen Pilotenfehler gemacht habe (es mir zumindest einrede), der vielleicht den Kampf entschieden hat.
Stolz, weil ich Teil des AT Teams sein dufte und unser junges Team bei seiner Feuerprobe sehr gut funktioniert hat. Viele Piloten waren das allererste Mal in einem AT dabei.

Bedanken möchte ich mich bei meinem kompletten AT-Team und besonders bei Claytis und Spacepig: Die alten Hasen haben uns den Einstieg ins erste AT sehr einfach gemacht. Sie haben Wochenlang mit uns trainiert und mit uns die Setups ausgearbeitet, Taktiken besprochen und den “Papierkrieg” erledigt. Vielen Dank dafür! Claytis war ein souveräner Team-Captain, mit dem wir selbst unter Streß noch Späße machen konnten.

Wer Killmails aus allen Fights sehen möchte, der sollte folgende Systeme filtern (oder die Links anklicken):

PE1-R1
JB-007
C4-Z91 (Ausweichsystem, in dem die fehlenden Kämpfe von Samstag Abend nachgeholt wurden)

Ein paar interessante Killmails hab ich schon mal für Euch rausgesucht. Besonders Interessant sind ja immer die Flagships der Teams. Das sind Schiffe, die nicht durch ein gegnerisches Team gebannt werden können. Verliert man dieses Schiff, kann man es allerdings nicht in einem weiteren Kampf einsetzen, es darf nicht neu gekauft werden. Diese Schiffe dürfen auch deutlich teurer und besser gefittet werden, als die normalen Schiffe.

Dadurch ergeben sich dann Killmails wie zum Beispiel diese 18 Milliarden Rattlesnake Victory Edition oder diese 19,4 Milliarden Barghest.
Ein weiteres, interessantes Flagship war diese 29,2 Milliarden teure Bhaalgorn. Zuerst dachte ich noch, daß im gleichen Fight ein 2. Flagship versehentlich dabei war, bis mir aufgefallen ist, daß diese 23,8 Milliarden Golem nur die Module seines Teamkameraden gelootet hat, bevor er selber geplatzt ist. :-)

Ein paar Sahnestücke, die teuer, aber kein Flagship waren: Diese 100 Milliarden Etana von PL (Die Etana ist ein seltenes AT Schiff, das in geringer Stückzahl beim 10. Alliance Tournament an Gewinner ausgegeben wurde) und dieser 1,1 Milliarden teurer Bomber. Der Wert des Bombers ist jedoch nicht wegen extrem teurem Fitting so hoch, sondern wegen der PLEX im Cargo! PLEX tank, best Tank!!! :-)

Wer die Ergebnisse und die ausstehenden Kämpfe sehen möchte, kann das entweder in dieser Bracket Ansicht anschauen oder in einer tabellarischen Ansicht.

Live verfolgen konnte man die Kämpfe auch wieder über Twitch. Hierzu gibt es einen Stream von EVE_NT mit Kommentatoren. Zusätzlich wurden alle Kämpfe live vom ISD gestreamt. Hierzu konnte man eine MultiTwitch Ansicht nutzen (oft gab es 2 Kämpfe zeitgleich), oder man hat sich die Kanäle von isdstar und isdstar2 einzeln aufgemacht.

Das Team von EVE_NT hat übrigens extra für das AT ein Studio aufgebaut und mit abwechselnden Kommentatoren und Interviewpartnern eine hervorragende Sendung auf die Beine gestellt. Man merkt, daß dieses Team sein Handwerk versteht und ich freue mich schon auf die Streams der nächsten beiden Wochenenden, auch wenn ich dann nur noch passiv vor dem Bildschirm zusehen kann. ;-)

 

o7

Carl