Hallo Kapselpiloten!

Es ist mal wieder Ostern… Und CCP hat uns wieder einen Event beschert. Und dieses mal ist er sogar etwas anders als gewöhnlich!
Kein “Flieg in die Site und schieß möglichst schnell den Großen ab, bevor es ein anderer tut und dann ninja den Eventloot!”

Dieses Mal gibt es ein Gate, welches nur mit einer Key-Card entsperrt werden kann. Hätte ich die Details zum Event etwas genauer gelesen, dann hätte ich auch kapiert, dass die Key-Card NICHT in der Event-Site dropt! ;-)

Aber nee … der Carl ist erst mal durch 3 oder 4 Sites durch und hat jedesmal vermutet, dass einfach jemand Anderes den Key bekommen hat. Vermutlich, weil auch jedes mal noch Jemand  in der Site war und dann das Gate nehmen konnte…

Irgendwann habe ich dann auch kapiert, dass man per DScan Kapseln im All finden muss und die dann diese Key-Card droppen.

DScan ist nicht so schwer. Einfach einen neuen Tab in der Overview erstellen und dort die Event-Kapseln hinzufügen. Dann einfach nur noch durch die Systeme kreuzen, DScan hämmern und hoffen, etwas zu finden.

“Oh… da ist wieder eine…” Schnell weiter eingrenzen… mit Richtung anpeilen bin ich irgendwie nicht zurecht gekommen. Vor allem nicht, wenn die Kapsel 30 Grad vor mir sein soll und im ganzen Blickfeld NICHTS ist, dass ich anwarpen könnte. Also lieber die Entfernung immer weiter eingrenzen und siehe da: nur 2 Monde kommen in Frage… Also mal anwarpen und tadaa!

Oh… Mist – Die Kapsel ist schon leer… (Ja, hätte ich auf das Icon im DScan geachtet, hätte ich gemerkt, dass es ein leeres Wrack ist)

Und wieder hin und her… und ein neues Ziel… und eingrenzen… und hinwarpen – Mist, auch leer!

Langsam werd ich sauer… Und als ich im dritten Versuch schon wieder eine (oder die gleiche?) leere Kapsel finde, gehen meine Nerven mit mir durch!

So ein Scheiß! Können die Deppen nicht das Wrack salvagen oder abknallen?! Da wird man ja kirre!! *Aufschaltungsgeräusch*

Da wird man doch echt aggressiv!

WIR UNTERBRECHEN FÜR EINE KURZE INFORMATIONSPAUSE *Fahrstuhlmelodie startet*

Im Highsec gibt es die Waffensicherung. Diese nützliche Funktion hilft dem Kapselpiloten dabei, unnötige Unfälle zu vermeiden!
Mit einer “grünen” Waffensicherung kann man keinerlei Aktionen durchführen, die einen unnötig in Gefahr bringen würden.
Mit der gelben Waffensicherung kann der Pilot Aktionen durchführen, die ihm einen “Criminal Timer” auferlegen könnten. Also etwa Diebstahl von fremden Wracks.
Achtung! Die rote Waffensicherung deaktiviert alle Sicherheitsfunktionen. In dieser Einstellung ist der Pilot in der Lage Aktionen durchzuführen, die sogar CONCORD auf den Plan bringen könnten. Vorsicht ist geboten!

ENDE DER INFORMATIONSPAUSE

 

ARGH! Dann mach ich die doofen Wracks eben weg! *FEUER FREI!*

Hm… Alarm? Öhm… Wer ist ein Krimineller? Ich? Nein Concord! Das versteht ihr falsch! Ich beseitige nur den Weltraumschrott hier! Hallo? Concord? Könnt ihr mich hören? NICHT SCHIEßEN!!!!

*PUFF*

Tja… OK… doofe Idee… ich verstehe…

Obwohl es ein NPC Wrack war, kam Concord und hat mich aus meinem Schiffchen gepellt…
Zum Glück war es nur eine Algos. In der Gila wäre es ärgerlicher gewesen… ;-)

Tjaja… Die Gila…

Aber wieso saß ich eigentlich nicht in der Gila? Oh… weil ich die vor wenigen Stunden verloren habe, als ich in eine vermeintliche Event-Site geflogen bin, die sich als Triglavian Site entpuppte.
Wusstet ihr eigentlich, dass die echt total mies drauf sind und kein Erbarmen kennen, obwohl man sich für den versehentlichen Besuch entschuldigen möchte? :-P
Kurzfassung: Neut, Web, PiffPaffPuff…

Tja…

Mal sehen, ob ich bei diesem Oster-Event noch etwas Konstruktives bis Gewinnbringendes auf die Beine gestellt bekomme… ;-)

PS: Alle Bildaufzeichnungen sind leider zusammen mit dem Bordcomputer der Algos verloren gegangen.

 

o7

Carl